Groß werden in Schwedt

Die Evangelische Grundschule Schwedt kooperiert eng mit dem Kindergarten Kinderarche St. Katharinen.

In beiden Einrichtungen wachsen Kinder in lebendiger Gemeinschaft auf, so dass der Übergang von der Kita in die Grundschule gut begleitet ist.

Unsere Angebote verbinden christliche Bildungstradition mit reformorientierter Pädagogik. Einen besonderen Stellenwert haben dabei die von Maria Montessori  entwickelten Methoden und Materialien. Der Evangelische Schulverein, die Kirchengemeinde Schwedt und der Kirchenkreis Uckermark fördern beide Einrichtungen und sind aktive Partner im Alltag. So können wir Kindern in Schwedt und Umgebung wertorientierte Bildung und Erziehung von der Krippe bis zur Pubertät anbieten, damit sie in Schwedt gut „groß werden“.

 

„Gute Bildungsangebote sind ein wichtiger Standortfaktor. Die Angebotsvielfalt spielt dabei eine besondere Rolle, denn Eltern  wollen entscheiden können, wo und wie ihr Kind aufwächst.  Mit der Evangelischen Kindertagesstätte und Grundschule  leisten die Kirchengemeinde Schwedt und die Evangelische Schulstiftung  einen wertvollen Beitrag für die  Bildungsvielfalt in unserer Stadt.“  

Jürgen Polzehl Bürgermeisters der Stadt Schwedt/Oder

 

„Die WOBAG Schwedt eG unterstützt die Evangelische Grundschule Schwedt.  Das Bildungskonzept der Evangelischen Schule getreu dem Motto „Lernen für´s Leben“ wurde darauf ausgerichtet, Kinder bestmöglich auf ihr späteres Leben vorzubereiten. Das Schulkonzept, beruhend auf reformpädagogischen Ansätzen, trägt zu einer Vielfalt in der uckermärkischen Bildungslandschaft bei. Das begrüßen wir.“ 

Matthias Stammert und Uwe Benthin, Vorstand der WOBAG Schwedt eG


"Erst im Wettbewerb mit anderen Schulen ist jede Schule gezwungen, ihr eigenes Profil zu entwickeln, zu schärfen und ein interessantes Angebot für Schüler, Eltern und Lehrer zu unterbreiten. Schulen in freier Trägerschaft tragen wesentlich zu diesem Wettbewerb bei und damit im Ergebnis auch zu mehr Qualität an staatlichen Schulen."

Jens Köppen CDU, Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Uckermark/Barnim